Wäsche Lexikon

<< R - SPA Übersicht ST - TA >>
SPI - SPO Von Spitze bis Sport BH

Spitze oder Stickerei? Die Stickerei ist eines der ältesten textilen Erzeugnisse. Sie war bereits in der Antike bekannt. Praktisch jeder Stoff kann bestickt werden, mit durchbrochenen Partien (Lochmuster) oder mit dekorativen Materialien; wie Perlen oder Pailletten, in unterschiedlichsten Techniken und mit unterschied- lichsten Garnen. Bei der Stickerei wird immer mit einem Stickgrund gearbeitet, der jedoch nach Fertigstellung wieder entfernt wird. Dies ist auch einer der Hauptunterschiede zur Spitze, die sich ihrerseits aus der Stickerei entwickelt hat: Sie wird ohne Grund gearbeitet. Ihre Ursprünge vermutet man in Italien zu Beginn des 16. Jahrhunderts - ein handgearbeiteter, äußerst kunstvoller Luxusartikel. Spitze kann genäht, geklöppelt oder auch gewirkt sein. Bezeichnungen wie Venezianische oder Brüsseler Spitze Haben nicht nur mit dem Herkunftsort zu tun, sondern auch mit bestimmten Mustern und Herstellungsarten. Ob von einer Maschine oder von Hand hergestellte Spitze: Hochwertige Ware sollte nicht ohne weiteres auftrennbar sein und die Verbindungen zwischen den Mustern sollten schiebefest sein.
Sport - BH Funktionell geschnitten, damit die Träger bei der Bewegung nicht verrutschen können, die Brust sicher umschlossen ist und nicht wippt. Schulterfreiheit, volle Bewegungsfreiheit auch bei Leistungssport.

<< R - SPA Übersicht ST - TA >>
artwork by © Marie S. Ueltzen
realised by © inszenario