Wäsche Lexikon

<< BO - COR Übersicht F - KO >>
COT - ELA Von Cottylen bis Elastan

Cottylen Dieses Material verbindet die positiven Eigenschaften von Syntetik- Materialien und Baumwolle. Direkt auf der Haut enthält dieses Material überwiegend Baumwolle und ermöglicht ein besonders angenehmes Tragegefühl.
Culotte Spezielle Slipform mit nicht anliegendem, geradem oder leicht abgeschrägtem Beinschnitt. Oft mit Stickerei - Applikationen.
Cup Büstenteil des BH.
Cup - Größen siehe: Größentabelle
Dessous Französisch für "darunter". Moderne, modische Bezeichnung für Damenwäsche und Miederwaren.
Doppelripp Der Klassiker in der Wäsche, sowohl für Damen als auch für Herren. Wird auf Rundstrickmaschinen hergestellt, abwechselnd werden je zwei linke und zwei rechte Maschen sichtbar. Die "Rippen" sind dabei die rechten Maschenstäbchen.
Double - Face Doppelgewebe, welches durch eine bestimmte Bindungstechnik beidseitig verwendbar ist.
Elastan Der Sammelbegriff für elastische Fasern. Diese Fasern sind besonders elastisch und extrem dehnfähig und haben eine extrem hohe Rücksprungkraft, bei der richtigen Behandlung leiern diese Fasern nicht aus. Deshalb sollte kein Weichspüler benutzt werden.

<< BO - COR Übersicht F - KO >>
artwork by © Marie S. Ueltzen
realised by © inszenario